Biodiversität

  • Geschrieben am
  • 0
Biodiversität

Mit Zählungen der Artenvielfalt und Aufkommen an Schmetterlingen kann der Zustand der Biodiversität festgestellt werden.

"Man kann eine Pflanze ersetzen, aber keinen Schmetterling kaufen."

2016 musste eine grosse Parzelle Pachtland geräumt werden. Es war wohl für die einen Betrachter zu natürlich gewachsen, für andere ein ökologisches Paradies.

Der Verlust von Biodiversität, Artenvielfalt, einheimischen geschützten Pflanzen, Schmetterlingen, Laubfröschen, Eidechsen, Ringelnattern, Blindschleichen, Vogelarten, Insekten-Futter und so Vielem mehr, kann mit keinem Geld ersetzt werden, die entstandene Landschaft kaum Ersatz bieten.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.